Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Autolenker nach Kollision verletzt

Thalgau – Am Dienstagmorgen bog ein 17-jähriger Maurerlehrling mit einem PKW im Ortsgebiet von Thalgau auf die Thalgauer Landesstraße ein und übersah dabei aufgrund der beschlagenen Seitenscheiben, einen in Richtung Eugendorf fahrenden PKW, gelenkt von einer 49-jährigen Sekretärin.

Es kam zu einer Kollision zwischen den beiden PKWs. Durch die Wucht des Zusammenpralles erlitten beide Fahrzeuglenker Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

(Quelle: Polizei)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 03:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-autolenker-nach-kollision-verletzt-59607415

Kommentare

Mehr zum Thema