Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Festnahmen nach Drohung mit Messer in Salzburger Innenstadtlokal

Salzburg-Stadt – Eine Auseinandersetzung zwischen einem Mozartstädter und Welser (OÖ) mit einem 25-jährigen Flachgauer, wobei auch mit einem Messer gedroht wurde, ist in der Nacht auf Montag von der Polizei beendet worden.

Die beiden Männer im Alter von 37 Jahren wurden festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Nach der ersten Befragung wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt, teilte die Polizei mit.

Eine Polizeipatrouille wurde in ein Lokal der Salzburger Innenstadt gerufen, da sich dort eine Auseinandersetzung, bei dem auch ein Messer als Waffe eingesetzt wurde, ereignet habe. Zur Unterstützung wurden zwei weitere Polizeipatrouillen ebenfalls zum Ort des Geschehens beordert. Eine Zeugin gab den Beamten gegenüber an, dass der Salzburger und der Welser einen 25-Jährigen aus dem Flachgau mit einem Messer bedrohten. Die beiden Täter wurden noch in der Gasstätte einer Durchsuchung unterzogen. Dabei wurde ein Klappmesser sichergestellt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-festnahmen-nach-drohung-mit-messer-in-salzburger-innenstadtlokal-59609752

Kommentare

Mehr zum Thema