Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Flachgauer bei Vandalenakt in Tiefgarage erwischt

Wals – Auf frischer Tat ertappt wurden am Freitag kurz nach 5 Uhr früh in einer Tiefgarage in Wals zwei Männer, als sie gerade mehrere Feuerlöscher aus den Wandhalterungen gerissen hatten und damit Wände und Böden besprühten.

Die beiden rissen auch noch Teile der Deckenbeleuchtung aus den Führungen und verursachten dabei einen Schaden zwischen 2000 und 4000 Euro. Zwei Wachleute eines Sicherheitsdienstes konnten einen der beiden festhalten, der zweite Täter wurde wenig später von einer Polizeistreife an der Innsbrucker Bundesstraße aufgegriffen. Die Täter, ein 19-jähriger Koch aus Koppl sowie ein 22-jähriger Kellner aus Hof, werden bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 09:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-flachgauer-bei-vandalenakt-in-tiefgarage-erwischt-59629264

Kommentare

Mehr zum Thema