Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei junge Menschen bei Frontalcrash verletzt

Ein 19-jähriger Pkw-Lenker wurde bei einem Frontalcrash in Diersbach (Bez. Schärding) schwer verletzt. Eine 22-Jährige erlitt dabei zudem Verletzungen unbestimmten Grades.

Ein 19-Jähriger aus St. Roman fuhr Mittwochfrüh nach Sigharting. Dabei überholte er kurz vor dem Ortsgebiet von Mörstallin in der Diersbach einen vor ihm fahrenden Lkw und stieß frontal gegen den entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 22-Jährigen aus Taufkirchen an der Pram.

Zwei Menschen verletzt, einer schwer

Dabei wurde der 19-Jährige schwer, sowie die 22-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Der Pkw-Lenker musste aus dem total zertrümmerten Auto mittels Bergeschere befreit werden und wurde vom Rettungshubschrauber "EUROPA 3" in das Klinikum Wels geflogen. Die 22-Jährige wurde in das LKH Schärding eingeliefert. An beiden Autos entstand Totalschaden
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.07.2020 um 07:58 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-junge-menschen-bei-frontalcrash-verletzt-59348161

Kommentare

Mehr zum Thema