Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Personen unter Traktor eingeklemmt

Zell am See – Zu einem schweren Unfall mit einem Geländetraktor ist es am Samstag in Zell am See gekommen. Der “Muli” stürzte von der Bruckbergstraße über eine Böschung und blieb nach 15 Metern in einem Wald liegen.

Der Lenker, ein 74-jähriger einheimischer Pensionist, und seine mitfahrende 36-jährige Enkelin wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Die zum Teil Schwerverletzten wurden von Rettungskräften ins Spital gebracht.Der Pensionist hatte bei der Talfahrt den landwirtschaftlichen Transporter verrissen, als er am Straßenbankett einen Kleinbagger stehen sah. Die Verletzten wurden von Feuerwehrleuten geborgen. Das Rote Kreuz fuhr den leicht verletzten 74-Jährigen ins Krankenhaus Zell am See. Seine schwer verletzte Enkelin wurde vom Rettungshubschrauber “Martin 1” nach einer Seilbergung ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 11:07 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-personen-unter-traktor-eingeklemmt-59599735

Kommentare

Mehr zum Thema