Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Radfahrer kollidierten

Flachau – Am Montag gegen 14 Uhr 50 kollidierten in Flachau zwei Radfahrer. Ein 45-jähriger Altenmarkter wurde schwer verletzt.

Der 45-jährige Altenmarkter war mit seinem Rennrad auf der Flachauer Landesstraße unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte ein 14-jähriger Flachauer von einem Parkplatz links in die Landesstraße einbiegen.

Da sich dort derzeit eine Baustelle befindet und ihm ein abgestellter Pkw die Sicht nach links erschwerte, fuhr er langsam vor und bog in die Landesstraße ein. Dabei übersah er den 45-jährigen Rennradfahrer. Es kam zur Kollision und beide stürzten. Der Altenmarkter trug keinen Helm und blieb vorerst bewusstlos auf der Straße liegen. Die Besatzung eines zufällig vorbefahrenden Rettungswagens leistete Erste Hilfe. Der Mann erlitt eine Gehirnerschütterung und Brüche im Mittelgesicht. Er wurde ins Unfallkrankenhaus nach Schwarzach gebracht. Der Schüler zerrte sich die rechte Schulter.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 06:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-radfahrer-kollidierten-59602375

Kommentare

Mehr zum Thema