Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Salzburger bei Football-B-EM am Start

Im Kärntner Wolfsberg findet diese Woche die B-Europameisterschaft im Football statt. Mit dabei: Quaterback Andreas Diwald und Running Back Lukas Miribung von den Salzburg Bulls.

Aus österreichischer Sicht zählt für das Gastgeberland nur der Sieg - und damit verbunden der Aufstieg in die A-Gruppe.

Aus Salzburger Sicht erfreulich, dass zwei Spieler aus der Mozartstadt dabei sind: Andreas Diwald hatte sich heuer bereits im zweiten Saisonspiel in Salzburg an der Schulter verletzt, wurde aber noch rechtzeitig für die EM fit. Diwald wird in der Mannschaft die Backup-Rolle hinter Starter Christoph Gross (Vienna Vikings) innehaben.

Auf der Runningback-Position findet sich Lukas Miribung wieder, durch den Ausfall seines Kollegen Florian Grein, der ebenfalls auf dieser Position spielt, wird er sicherlich zum Einsatz kommen.

 Diwald und Miribung waren schon vor zwei Jahren Teil jener Mannschaft, die den Erfolg in der C-Gruppe sicherstellte und damit den Weg zur heurigen B-EM bereitete.

Mission: Aufstieg

 In der Vorrunde trifft die österreichische Nationalmannschaft auf die Teams aus Italien (Dienstag, 18. August, 19,00 Uhr) und Spanien (Donnerstag, 20. August, 19,00 Uhr).  Sollte der Finaleinzug (Samstag, 22. August) gelingen, wartet dort Tschechien oder Dänemark im Duell um den Aufstieg.  Bei einem Titelgewinn winkt die A-Europameisterschaft nächstes Jahr in Frankfurt, wo man das Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Deutschland bestreiten würde.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 07:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-salzburger-bei-football-b-em-am-start-59624197

Kommentare

Mehr zum Thema