Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Schifahrer schwer verletzt

Leogang – Zwei deutsche Schifahrer kollidierten am Sonntag gegen Mittag auf einer Piste im Schigebiet Leogang. Beide wurden schwer verletzt.

Am Sonntag war ein 15-jähriger Deutscher auf der Piste 81 der Asitz Lifte in Leogang mit seinen Schiern talwärts unterwegs. Rechts vor ihm fuhr eine 52-jährige Deutsche. Als die Frau zu einem Linksschwung ansetzte wollte der Jugendliche ebenfalls nach links ausweichen.

Dabei geriet er auf eine Eisplatte und stürzte. Mit seinen Schiern geriet er gegen die Schi der 52-Jährigen und riss die Frau mit. Der Jugendliche erlitt einen Schlüsselbeinbruch, die Frau eine Gehirnerschütterung.

Beide trugen einen Schihelm, wurden von der Pistenrettung geborgen und ins Krankenhaus nach Zell am See gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 10:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-schifahrer-schwer-verletzt-59611984

Kommentare

Mehr zum Thema