Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Ukrainer am Flughafen festgenommen

Zwei ukrainische Staatsbürger wollten am Freitag am Salzburger Flughafen mit fremden Ausweisen illegal nach England reisen.

Am Freitag wollten zwei Ukrainer mit entfremdeten polnischen Identitätskarten am Flughafen Salzburg einchecken. Der Zweck ihrer Reise war, illegal nach England zu reisen. Dies wurde im Zuge einer fahndungstechnischen Überprüfung festgestellt. Nach Rücksprache mit dem Journalbeamten der Bundespolizeidirektion Salzburg wurden die zwei Männer in Schubhaft genommen. Wie die Sicherheitsdirektion Salzburg berichtet, werden die ukrainischen Staatsangehörigen wegen Gebrauchs fremder Ausweise bei der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 08:09 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-ukrainer-am-flughafen-festgenommen-59183566

Kommentare

Mehr zum Thema