Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zwei Verletzte bei Schlägerei an Taxistand

Zu einer Schlägerei ist es in der Nacht auf Montag bei einem Taxistand in der Stadt Salzburg gekommen. Zwei Männer wurden erheblich verletzt, ein Taxi beschädigt.

Laut Angaben der Polizei gingen vier Männer auf eine Gruppe los. Bei der Schlägerei erlitten zwei Männer aus der angegriffenen Gruppe Verletzungen unbestimmten Grades und musste mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert werden. Die beiden jeweils 20-jährigen Burschen aus dem Tennengau mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert.

Im Zuge der Schlägerei wurde ein Taxi, das am Taxistand abgestellt war, stark beschädigt.

Die Schläger flüchteten nach der Tat, einer von ihnen, ein Serbe, konnte jedoch noch in der Innenstadt von der Polizei angehalten werden. Von den anderen Verdächtigen fehlt bis jetzt noch jede Spur.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.10.2019 um 08:17 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zwei-verletzte-bei-schl228gerei-an-taxistand-59249581

Kommentare

Mehr zum Thema