Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Zweite LP innerhalb weniger Monate

Nur fünf Monate nach Veröffentlichung ihres Debütalbums kehren Los Campesinos! mit einem brandneuen Album zurück. [Video im Bericht]

“We Are Beautiful, We Are Doomed” war ursprünglich als EP gedacht, um die Zeit bis zum Nachfolger von “Hold On Now, Youngster…” zu überbrücken. Nach ihrem Studioaufenthalt in Seattle hatte die siebenköpfige Band aus Wales plötzlich ganze zehn Songs fertig, die sie nun am 10. Oktober 2008 veröffentlicht.

An den Reglern saß John Goodmanson (Blonde Redhead, Sleater-Kinney, Bikini Kill, Wedding Present, Wu Tang), gemixt wurde gleich danach in Monnow Valley in Wales.

Die Band möchte dabei aber betonen, “dass das Ganze natürlich keine Abzocke ist – keine ‘B-Seiten-und-Raritäten Compilation’ oder ‘Songs, die zu schlecht für das Album waren, zwischen Remixe gestreut und dazu noch Aufnahmen aus Cardiffs Indieszene’ – es sind tatsächlich zehn brandneue Tracks, die noch niemand von Euch vorher gehört hat. Klar, wir dachten darüber nach, einen Radio-Edit von ‘You! Me! Dancing!’ rauszubringen und damit berühmt zu werden, aber unsere Eltern waren sich einig, dass sie, wenn wir das täten, nie mehr mit uns sprechen würden.”

Tracklist:

1. Ways To Make It Through The Wall 2. Miserabilia 3. We Are Beautiful, We Are Doomed 4. Between An Erupting Earth And An Exploding Sky5. You’ll Need Those Fingers For Crossing 6. It’s Never That Easy Though, Is It? (Song For The Other Kurt) 7. The End Of The Asterisk 8. Documented Minor Emotional Breakdown # 1 9. Heart Swells/Pacific Daylight Time 10. All Your Kayfabe Friends

Los Campesinos! – “You! Me! Dancing!”

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 03:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/zweite-lp-innerhalb-weniger-monate-59599753

Kommentare

Mehr zum Thema