Jetzt Live
Anzeige

Verfasste Artikel

Wie man Müll-Massen vermeiden will
ELF19

Wie man Müll-Massen vermeiden will

Tipps und Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit

Abreisetag am Festival: Verlassene Zelte, kaputte Campingausrüstung und Müll. Auch nach dem Electric Love Festival (ELF) bot sich am Salzburgring immer dieses Bild. Den Organisatoren ist das ein Dorn im Auge. …

Kuscheln mit Fremden
Selbstversuch

Kuscheln mit Fremden

Was erlebt man bei einem Kuschel-Workshop?

Es ist Samstagabend, draußen meldet sich das nächste Gewitter mit lautstarkem Donner an und ich stehe in einem Raum mit lauter Fremden, denen ich im Laufe des Abends noch sehr nahe kommen werde: Und zwar bei …

Das ist Salzburgs erstes Hundecafé
Fellnasen erwünscht

Das ist Salzburgs erstes Hundecafé

Ein Café, speziell ausgelegt auf Hunde und ihre Bedürfnisse: Das bietet „Die Schnauze“ im Salzburger Nonntal. Neben hausgemachten Leckerlis – für Tiere sowie Besitzerinnen und Besitzer gleichermaßen – gibt es …

So entstand der "Perron" in Salzburg
Zweithöchstes Gebäude

So entstand der "Perron" in Salzburg

Ein Turm, in dessen Glasfassade sich die umliegende Stadt spiegelt, ragt seit April in Salzburg in die Höhe: Der Perron. Nun ist das Mega-Projekt fertig, am Donnerstag wird das dortige Hotel offiziell …

"Man traut uns Blinden nichts zu"
Sonntags-Talk

"Man traut uns Blinden nichts zu"

Obmann des Salzburger Blindenverbands in Interview

Josef Schwinwald engagiert sich für die Interessen von Blinden und Sehbeeinträchtigten in Salzburg. Im Sonntags-Talk erzählt uns der Obmann des Blinden- und Sehbehindertenverbands, welche Vorurteile ihnen das …

"Da geht mir das Herz auf"
Soziales Engagement

"Da geht mir das Herz auf"

Zwei Salzburgerinnen erzählen

Die eigene Zeit schenken, um anderen zu helfen: Das machen in Salzburg zahlreiche Freiwillige jeden Tag. Am zweiten Salzburger Freiwilligentag rückt dieses Engagement in den Mittelpunkt. Zwei Salzburgerinnen …

Salzburg "keine Insel der Seligen"
Gewalt an Schulen

Salzburg "keine Insel der Seligen"

Nachdem eine Auseinandersetzung zwischen einem Schüler und einem Lehrer letzte Woche in einer Wiener HTL eskalierte, will das Bildungsministerium Time-out-Klassen für verhaltensauffällige Jugendliche …

"Die Bäuerinnen wollen involviert sein"
Sonntags-Talk

"Die Bäuerinnen wollen involviert sein"

Seminarbäuerin Edith Handl-Herzog über die Rolle der Frau am Hof

Edith Handl-Herzog ist überzeugte Bio-Bäuerin, ihre Kühe erkennen die Bäuerin schon von weitem. Die Pinzgauerin managt den Hof zuhause in Saalfelden und ist engagierte Seminarbäuerin. Im Sonntags-Talk erzählt …

Innergebirg holt nur langsam auf
Kinderbetreuung

Innergebirg holt nur langsam auf

Zahlen zur Betreuung der kleinsten Salzburger

Die Geburtenzahlen steigen, die Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen wird damit in Salzburg in Zukunft nicht weniger werden. Die am Montag präsentierten Daten zeigen: Vor allem die Regionen im Innergebirg …

Das sind Salzburgs Schlangen
Geschützte Tiere

Das sind Salzburgs Schlangen

Einer Schlingnatter haben Florianis in Thalgau (Flachgau) am Dienstag zurück in die Natur geholfen. Schlangen sind in Salzburg selten geworden, weil sie ihre Lebensräume verloren haben. Welche Schlangen …