Jetzt Live
Anzeige

Weitere Artikel

Salzburger laufen beim Black Friday heiß
Online-Riesen freuen sich

Salzburger laufen beim Black Friday heiß

AK fordert regionale 1.000-Euro-Gutscheine

Der vierte Freitag im Monat ist in den letzten Jahren auch bei uns als Black Friday immer bekannter geworden. Schnäppchen-Jäger werden mit heißen Deals gefüttert – und sie schlagen zu. Die vergangenen drei …

Eltern melden Schwierigkeiten in Schulen
Umstellung auf Fernlehre

Eltern melden Schwierigkeiten in Schulen

Bildungseinrichtungen am Dienstag auch ohne Kinder

Mit dem ersten Tag des Lockdown II sind am Dienstag auch Salzburgs Schulen in die Fernlehre gewechselt. Für Betreuungszwecke sollen diese aber weiterhin geöffnet sein. Doch offenbar dürfte diese Umstellung …

Was macht Corona mit den Armen und Obdachlosen?
Ängste & Sorgen im Saftladen

Was macht Corona mit den Armen und Obdachlosen?

Pandemie im Milieu angekommen

Corona wirkt auf unsere Psyche und konfrontiert uns mit unseren Ängsten. Existenzängste, Befürchtungen den Job zu verlieren, Stress und Streit in der Familie. Wir alle kennen es. Doch was macht die Pandemie …

Salzburger Corona-Maßnahmen im Überblick
Einheitliche Regeln

Salzburger Corona-Maßnahmen im Überblick

Neue Verordnung gilt schon ab Samstag

Fast das gesamte Bundesland Salzburg ist mit der Ampelschaltung jetzt Rot. Für den Flachgau, den Pongau und den Pinzgau bedeutet dies verschärfte Maßnahmen. Die gelten ab Samstag, 0 Uhr. Die entsprechende …

Wie geht ihr mit Corona um?
Meinungscheck

Wie geht ihr mit Corona um?

Krise lässt Kooperationsbereitschaft schwinden

Die Corona-Pandemie hat unser Leben wieder fest im Griff. Der Anstieg der Infektionszahlen, ein de facto "Lockdown light" in Teilen Salzburgs und die Komplett-Isolation der Gemeinde Kuchl im Tennengau als …

"Wir dürfen die Alten in Salzburg nicht vergessen"
Durch Raster gefallen

"Wir dürfen die Alten in Salzburg nicht vergessen"

Verein "SOSA" will Tabu-Thema Armut brechen

„Die SOSA“ – die sozialen Salzburger, nennt sich ein vor gut einem Jahr gegründeter Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, armen Menschen in Salzburg zu helfen. Obfrau Susanne Pils sieht im Interview mit …

Darum braucht Salzburg eine Eichhörnchen-Station
Hilfe für Wildtiere

Darum braucht Salzburg eine Eichhörnchen-Station

Großgmainerin verschreibt sich den kleinen Nagern

Über 50 verwaiste oder verletzte Eichhörnchen hat die Großgmainerin Carmen Haslinger dieses Jahr schon aufgepäppelt. Mit ihrer Auffangstation ist sie in Salzburg eine der ersten Ansprechpartner für die …