Jetzt Live
Startseite Krampusse
Krampusse

Die Brand-Pass Bsuch

Die Brand-Pass Bsuch wurde 1996 gegründet. Brand-Pass Bsuch
Die Brand-Pass Bsuch wurde 1996 gegründet.

Im Jahr 1996 beschlossen ein paar Freunde aus Bsuch (bei Saalfelden im Pinzgau) sich weiterzuentwickeln um ihre eigenen Vorstellungen vom Krampusbrauch freien Lauf zu lassen. So entstand uns der Gedanke, eine Krampuspass zu gründen. Am Anfang bestand unsere Pass noch aus einem kleinen Kreis von begeisterten Krampussen, der sich jedoch bald vergrößerte.

Es galt, einen Namen zu finden. Dies erwies sich jedoch nicht so einfach, da die Mitglieder verschiedene Vorstellungen hatten.

Doch schließlich und endlich wurde der Name "Brand-Pass Bsuch" gewählt. Seit 2003 heißt der Obmann Ganschnigg Gerhard, 2012 wurde aufgrund der großen Nachfrage ein Nachwuchspass gegründet: Die Brand Pass Juniors mit 26 Mitgliedern. Nachwuchsbeauftragter für die Brand-Pass Juniors ist Voglreiter Markus und Voglreiter Mario.

Die Brand-Pass Bsuch veranstaltet jedes Jahr ihren eigenen Krampusrummel am Fußballplatz in Bsuch und in der Zeit vom 1. bis 7. Dezember ist die Pass bei diversen Krampusrummel zu sehen und als krönende Abschluss der Saison ist im Jänner in Maishofen der Perchtenlauf.

Die Brand- Pass besteht zurzeit aus 31 Mitgliedern, die ihren Ideen freien Lauf lassen und somit ihre Freude und Begeisterung am Brauchtum zum Ausdruck bringen. Die Pass besteht aus insgesamt 19 Krampussen, 3 Hexen, 7 Helfer und 2 Nikolos.

Aufgerufen am 21.05.2019 um 06:30 auf https://www.salzburg24.at/fotos/krampusse/die-brand-pass-bsuch-44331055

Kommentare

Mehr zum Thema