Jetzt Live
Startseite Leserreporter
Leserreporter

Discobus Tennengau - Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus?!

Wie in dem 80er Jahre Song von DÖF beschrieben "I steh in der Kältn und woat auf a Taxi, oba es kummt ned, kummt ned?" läuft es derzeit für viele Jugendliche im Tennengau, die auf den Discobus warten", so Florian Koch von den Jusos Hallein. Er führt weiter aus: "Einmal kommt der Bus zu spät, das andere Mal lässt er ganze Haltestellen aus. Vor kurzem, so wurde mir von Jugendlichen berichtet, wurde einfach die Gemeinde Adnet vom Discobus ausgelassen, obwohl die Haltestelle laut Fahrplan angefahren werden sollte", so Koch entrüstet.

"Der ursprünglich von der SPÖ Tennengau initiierte Discobus wurde vor einigen Jahren vom Regionalverband Tennengau übernommen und fährt im Moment - laut Fahrplan -als fixe Linie im Salzburger Verkehrsverbund", berichtet Florian Koch. "Seit einiger Zeit", so der junge Sozialdemokrat, "häufen sich jedoch die Beschwerden über Unregelmäßigkeiten bei den Taktfrequenzen und Unsicherheit macht sich breit. Viele Eltern wollen ihre Kinder bereits nicht mehr mit diesem Discobus fahren lassen."

"Die Linie wird momentan von einem privaten Busunternehmen eigenverantwortlich betrieben, so der Jusos Vorsitzende, "offenbar aber nicht sehr seriös! Er führt weiter aus: " Viele Jugendliche berichteten mir sogar davon, dass ihnen für die Fahrt keine Fahrscheine ausgestellt wurden, was absolut nicht hinnehmbar ist. "Damit ALLE Jugendlichen im Tennengau wieder sicher nach Hause kommen und alle Eltern wieder ruhiger schlafen können, wäre es wohl ratsam die Zusammenarbeit mit dem Busunternehmer zu beenden, so Koch und ergänzt abschließend:
"Den Jugendlichen muss endlich wieder ein sicheres Heimkommen ermöglicht werden! Viele stehen in Salzburg, warten vergeblich auf den Nachtbus und sind dann erst wieder auf Taxis oder auf die Eltern angewiesen. Im Flachgau funktioniert dieser Bus seit Jahren problemlos, das muss bei uns auch möglich sein."

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.08.2019 um 05:20 auf https://www.salzburg24.at/fotos/leserreporter/discobus-tennengau-die-haarstraeubende-reise-in-einem-verrueckten-bus-59184403

Kommentare

Mehr zum Thema