Jetzt Live
Startseite Leserreporter
Leserreporter

Florian Marchl tapfer gekämpft, aber ausgeschieden

Der letzte ÖRSV-Vertreter Florian Marchl vom A.C. Wals musste sich am letzten Tag der Europameisterschaft in Dortmund (GER) in der Klasse bis 74 kg dem Letten Aleksandrs Visnakovs trotz hartem Kampf mit 0:3 und 0:2 geschlagen geben.

Bundestrainer Mag. Peter Kosmata und Sportdirektor Heinz Ostermann sind der Meinung, dass Florian weiter Erfahrung sammeln muss, aber auf dem richtigen Weg ist.

Die EM ist nun vorbei, jetzt gilt es sich für die Weltmeisterschaft mitte September in Istanbul (TUR) vorzubereiten, um eventuell schon heuer das erste Olympiaticket zu sichern

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.12.2019 um 07:21 auf https://www.salzburg24.at/fotos/leserreporter/florian-marchl-tapfer-gekaempft-aber-ausgeschieden-59175925

Kommentare

Mehr zum Thema