Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Beeinflusst der Job die Familienplanung?

Vor allem Frauen lassen sich in ihrer Familienplanung von der Arbeitssituation beeinflussen (Symbolbild). Bilderbox
Vor allem Frauen lassen sich in ihrer Familienplanung von der Arbeitssituation beeinflussen (Symbolbild).

Der Kinderwunsch wird oft von der Arbeitsplatzsituation beeinflusst. Steigt die Angst um den Arbeitsplatz, neigen viele dazu ihren Kinderwunsch aufzugeben. Was denkt ihr, hängt die Arbeitssituation mit der Familienplanung zusammen? Stimmt ab in unserem Meinungscheck.

Personen, die vermehrt um ihren Arbeitsplatz besorgt sind, schieben signifikant häufiger ihren Kinderwunsch auf bzw. verwerfen diesen sogar. Dieser Umstand trägt unter anderem auch zu aktuell niedrigen Geburtenraten bei. Zu diesem Ergebnis kommt eine mit Daten aus dem Schweizer Haushaltspanel (SHP) durchgeführte Studie der österreichischen Demografin Doris Hanappi.

(APA/SALZBURG24)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 09:46 auf https://www.salzburg24.at/leben/beeinflusst-der-job-die-familienplanung-55422415

Kommentare

Mehr zum Thema