Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Benjamin Blümchen kommt ins Kino

Für Fans von Benjamin Blümchen, Otto und Co gibt es bald ein Kindheits-Revival: Der beliebte Elefant schafft den Sprung ins Kino. Die Dreharbeiten dazu haben bereits begonnen.

Seit 1977 beschert der graue Dickhäuter Kindern viele Abenteuer und manchen Erwachsenen auch eine Portion Nostalgie. Besonders als Hauptfigur seiner eigenen Hörspielreihe wurde der Säuger mit dem langen Rüssel berühmt, später folgten noch eine Trickfilmserie und einige Spielfilme.

Benjamin Blümchen: Vom Hörspiel zum Kinofilm

Nun wagen die Bewohner aus dem fiktiven Neustadt rund um Benjamin Blümchen den Sprung auf die Kinoleinwand. Auf der offiziellen Facebook-Seite kursiert bereits ein Bild der Dreharbeiten.

Neben Uwe Ochsenknecht, sind auch Friedrich und Max von Thun sowie Heike Makatsch und Dieter Hallervorden Teil des Casts. Einen tierischen Darsteller für die Rolle von Benjamin Blümchen gibt es nicht. Dieser soll im Anschluss digital eingefügt werden. Der Filmstart ist offenbar für 2018 geplant.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 07:06 auf https://www.salzburg24.at/leben/benjamin-bluemchen-kommt-ins-kino-55473271

Kommentare

Mehr zum Thema