Jetzt Live
Startseite Essen
Rezept der Woche

Feiner Topfenschmarrn

Topfenschmarrn Josef Steffner/Salzburger Landwirtschaft
Kein Kaiser, aber trotzdem gut: Der Topfenschmarrn.

Jeder kennt Kaiserschmarrn, viele haben das süße Gericht auch schon in der eigenen Küche gekocht. Den feinen Schmarrn gibt es aber auch noch in anderen Variationen. In unserem "Rezept der Woche" wird er mit Topfen verfeinert und im Ofen fertig gebacken.

Die Zutaten im Rezept reichen für vier Personen. Und das braucht ihr dafür:

Zutaten

  • 250 Gramm Topfen
  • 40 Gramm Milch
  • 80 Gramm Obers
  • 60 Gramm Zucker
  • 6 Stück Eidotter
  • Bio-Orangenschalen, gerieben
  • Zitronenschale unbehandelt, abgerieben
  • beliebig Vanillemark
  • 100 Gramm Mehl (glatt)
  • 20 Gramm Rosinen
  • 6 Stück Eiklar
  • Prise Salz
  • 60 Gramm Zucker
  • 3 Esslöffel Butter
  • beliebig Staubzucker

Und so geht's:

Zuerst Topfen, Milch und Rahm glattrühren, dann Zitronen- und Orangenschale, Vanillemark und Eidotter unterrühren. Zum Schluss das gesiebte Mehl und die Rosinen unterheben. Anschließend das Eiweiß mit Salz und einem Teil des Zuckers steif schlagen, danach den restlichen Zucker beigeben und steif ausschlagen. Den Schnee vorsichtig unter die Topfenmasse heben.

Als nächstes die Butter in einer heißen Pfanne zerlaufen lassen und die Schmarrnmasse eingießen. Bei kleiner Flamme solange auf dem Herd lassen, bis der Boden goldbraun ist. Den Schmarrn nun im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius fertig backen. Vor dem Servieren in Stücke reißen und mit Staubzucker bestäuben. Mahlzeit!

Mehr Rezepte von Salzburgs Bäuerinnen findet ihr auf "Salzburg schmeckt".

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 03:09 auf https://www.salzburg24.at/leben/essen/rezept-der-woche-feiner-topfenschmarrn-71212960

Kommentare

Mehr zum Thema