Jetzt Live
Startseite Essen
Rezept der Woche

Geschmorte Ochsenwangerl

Geschmorte Ochsenwangerl Salzburger Landwirtschaft/Stefan Fuchs/Hofmetzgerei Grödig
Die geschmorten Ochsenwangerl schmecken wohl auch so gut, weil man so lange darauf warten muss.

Beim Schmoren gilt: Je länger, desto besser. Aber nicht zu lange. Deshalb reichen für diese zarten Ochsenwangerl drei Stunden im Ofen aus. Dazu gibt es saisonales Wurzelgemüse und Erdäpfelpüree. Das "Rezept der Woche" ist diesmal ein Feiertagsessen.

In dieses Rezept solltet ihr einiges an Zeit investieren, es lohnt sich. Die Angaben im Rezept reichen für vier Personen. Und das braucht ihr dazu:

Zutaten

  • 1 Kilo Ochsenwangerl
  • 300 Gramm Wurzelgemüse (Karotten, Pastinaken, Petersilienwurzel, Sellerie, etc.)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • Öl
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 500 Milliliter Rindsuppe
  • 1 Schuss Balsamico
  • 750 Milliliter Rotwein
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 Knoblauchzehen
  • beliebig Rosmarin
  • beliebig Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Cognac

Und so geht's:

Die Ochsenwangerl salzen und pfeffern, das Wurzelgemüse, die Zwiebeln und Jungszwiebeln in grobe Stücke schneiden. Dann Öl erhitzen und die Fleischstücke scharf anbraten. Herausnehmen und das Gemüse anrösten, Tomatenmark dazugeben und mitrösten. Anschließend mit einem Teil des Kalbsfonds, Balsamico und einem Teil des Rotweins ablöschen und etwas einkochen lassen. Nun kommen die Fleischstücke wieder dazu, das Ganze mit dem restlichen Wein und Kalbsfond aufgießen.

Honig und Gewürze zugeben und zugedeckt im Rohr bei 170° Grad Celsius zwischen zweieinhalb und drei Stunden weich schmoren. Das Fleisch danach herausnehmen und warmstellen, die Sauce passieren und bis zur gewünschten Konsistenz reduzieren. Dann gemeinsam mit dem Fleisch nochmals aufkochen und mit Cognac abschmecken. Fleisch mit Gemüse, Erdäpfelpüree und Sauce servieren.

Mehr Rezepte aus der Küche von Salzburgs Bäuerinnen findet ihr auf "Salzburg schmeckt".

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.05.2020 um 01:31 auf https://www.salzburg24.at/leben/essen/rezept-der-woche-geschmorte-ochsenwangerl-83369110

Kommentare

Mehr zum Thema