Jetzt Live
Startseite Essen
Rezept der Woche

Knackiger Wintersalat

Wintersalat Essthetin.at/Salzburger Landwirtschaft
Der Wintersalat lässt sich auch in einem Glas verpacken und mitnehmen.

Frisches Obst und Gemüse ist besonders in der kalten Jahreszeit wichtig, um den Körper mit Vitaminen zu versorgen und ihn zu stärken. In unserem "Rezept der Woche" ist beides drinnen, verfeinert wird der Wintersalat mit Walnüssen.

Der Wintersalat ist schnell und einfach gemacht. Die Zutaten könnt ihr je nach gewünschter Menge variieren oder auch mit anderen Lieblingszutaten ergänzen. Das braucht ihr dafür:

Zutaten:

  • Karotten
  • Knollensellerie
  • Apfel
  • Zitronensaft
  • Grünkohl
  • Eisbergsalat
  • Radicchio
  • beliebigen Käse
  • Naturjoghurt
  • kalt gepresstes Rapsöl
  • Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Walnüsse

Und so geht's:

Zuerst die Karotten sowie den Sellerie schälen und raspeln. Dann den Apfel entkernen und mit Schale würfelig schneiden, die Apfelwürfel mit Zitronensaft vermengen. Grünkohl, Eisbergsalat und Radicchio in dünne Streifen schneiden, den Käse würfeln.

Alle Zutaten in ein Glas schichten oder in eine Schüssel geben. Das Joghurt mit etwas Öl, Essig, Salz und Pfeffer abrühren. Den Salat kurz vor dem Serviern mit dem Dressing vermischen bzw. das Glas verschließen und durchschütteln.

Tipp:

Den Salat kann manim Glas vorbereiten und dann mit einem Deckel verschlossen als Mahlzeit in Büro oder Schule mitnehmen. Zum Wintersalat mit Sellerie passen hervorragend frisches Roggenbrot oder auch gebratenes Fleisch.

Mehr Rezepte aus der Küche von Salzburgs Bäurinnen findet ihr auf "Salzburg schmeckt".

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.11.2019 um 03:26 auf https://www.salzburg24.at/leben/essen/rezept-der-woche-knackiger-wintersalat-66493126

Kommentare

Mehr zum Thema