Jetzt Live
Startseite Essen
Rezept der Woche

Schnelle Topfenkrapfen

Topfenkrapfen Birgit Scheibl/Salzburger Landwirtschaft
Die Topfenkrapfen sind Stück für Stück ein Genuss.

Auch in der Fastenzeit darf man sich die eine oder andere süße Leckerei gönnen - die Sonntage gelten schließlich nicht als Fasttage. Aus wenigen Zutaten und schnell gemacht sind diese Topfenkrapfen, die hervorragend zu einer Tasse Lieblingskaffee oder -tee passen.

Aus den Zutaten ergeben sich in etwa 16 Stück Topfenkrapfen. Und das braucht ihr dafür:

Zutaten

  • 250 Gramm Topfen
  • 250 Gramm Mehl (glatt)
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 100 Gramm Zucker
  • 750 Milliliter Pflanzenöl
  • beliebig Staubzucker

Und so geht's:

Topfen, Mehl, Eier, Backpulver und Zucker in einer Schüssel mit dem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren. Daraus dann mit bemehlten Händen gleichmäßige Kugeln formen, dazu könnt ihr auch einen Eisportionierer verwenden. Anschließend das Öl in einem Topf erhitzen. Die Topfenkugeln in heißem Öl schwimmend ausbacken und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Danach in Staubzucker oder in Kristallzucker gemischt mit Zimt wenden und genießen!

Tipp:

Die Topfenkrapfen schmecken auch mit Vanillesauce oder einer Kugel Vanilleeis.

Topfenkrapfen Birgit Scheibl/Salzburger Landwirtschaft
Die Topfenkrapfen schmecken auch noch am nächsten Tag gut.

Mehr Rezepte aus der Küche von Salzburgs Bäurinnen findet ihr auf "Salzburg schmeckt".

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.10.2019 um 07:18 auf https://www.salzburg24.at/leben/essen/rezept-der-woche-schnelle-topfenkrapfen-67797961

Kommentare

Mehr zum Thema