Jetzt Live
Startseite Essen
Rezept der Woche

Schnelles Rahmkoch

Rahmkoch Salzburger Landwirtschaft
Rahmkoch ist einfach gemacht und schmeckt.

Als süße Hauptspeise, Nachspeise oder auch warmes Frühstück eignet sich Rahmkoch perfekt. Im "Rezept der Woche" erfahrt ihr, wie ihr die süße Köstlichkeit zubereiten könnt.

Die Angaben im Rezept reichen für vier Personen. Und das braucht ihr dafür:

Zutaten

  • 250 Milliliter Sauerrahm
  • 3 Esslöffel Staubzucker
  • 4 Stück Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 3 Esslöffel Kristallzucker
  • 4 Eiklar
  • 2 Esslöffel Mehl (griffig)
  • Brösel
  • Butter

Und so geht's:

Zuerst Sauerrahm, Staubzucker, Dotter, Salz und Vanillezucker gut verrühren. Kristallzucker und Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen, dann abwechselnd mit Mehl unter die Rahmmasse mischen. Eine Form mit Butter ausfetten und bebröseln, die Masse einfüllen. Etwa 30 Minuten bei 170 Grad Ober- und Unterhitze backen, bis die Oberfläche leicht braun wird und Risse bekommt. Mit Staubzucker bestäuben und servieren. Mahlzeit!

Tipp:

Rahmkoch gemeinsam mit Früchtekompott anrichten.

Mehr Rezepte aus der Küche von Salzburgs Bäuerinnen findet ihr auf "Salzburg schmeckt".

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.10.2020 um 04:34 auf https://www.salzburg24.at/leben/essen/rezept-der-woche-schnelles-rahmkoch-83669416

Kommentare

Mehr zum Thema