Jetzt Live
Startseite Essen
Essen

Salzburger Apfelstrudel mit Topfenteig

Apfelstrudel wird in Österreich in vielen Variationen serviert: Mit Blätterteig, mit Nüssen, mit Rosinen, mit Schlag oder auch mit Vanillesauce. Beim Lieblingsgericht des Lungauer Hiasnhof wird der Apfelstrudel mit Topfenteig gemacht. Der Biobauernbetrieb im Lungau hat sich eigentlich auf Käse spezialisiert, für unser "Rezept der Woche" wagte man sich jedoch an etwas Süßes.

Für diesen Apfelstrudel müsst ihr euch Zeit nehmen: Der Teig muss nämlich eine ganze Stunde rasten und fast eine Stunde in den Ofen. Beim Ausrollen des Teiges sollte man flott sein. Wird er nämlich zu warm, beginnt er zu kleben und reißt leicht ein. Dieses Rezept ergibt einen großen Strudel. Das braucht ihr dafür:

Zutaten:

Teig:

  • 250 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 250 Gramm Topfen
  • 250 Gramm Butter
  • Salz

Füllung:

  • 1,2 Kilogramm Äpfel
  • 100 Gramm Rosinen
  • Zimt, gemahlen
  • 200 Gramm Zucker
  • 100 Gramm geriebene Mandeln

Und so geht's:

Die Butter am besten schon früher aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie schön weich ist. Anschließend Mehl, Topfen, Salz und Butter zu einem Teig verkneten und 60 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Währenddessen die Äpfel schälen, mit der Hand oder mit einer Reibe in feine Blätter schneiden. Danach die Äpfel mit Rosinen, Zimt, Zucker und den Mandeln vermischen. Backofen auf 150 Grad Celsius vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einem bemehlten Brett gleichmäßig ausrollen. Dann die Füllung auftragen und gut verteilen, anschließend den Strudel vorsichtig einrollen und die Enden gut festdrücken. Im vorgeheizten Backofen rund 50 Minuten goldbraun backen.

Den fertigen Strudel mit Staubzucker bestäuben und je nach Lust und Laune mit Schlagobers oder Vanillesauce servieren. Mahlzeit!

Dieser traditionelle Apfelstrudel ist die Arbeit garantiert wert. Foto: Birgit Scheibl/Salzburg Agrar Marketing Salzburg24
Dieser traditionelle Apfelstrudel ist die Arbeit garantiert wert. Foto: Birgit Scheibl/Salzburg Agrar Marketing

Mehr Rezepte von Salzburgs Bäurinnen findet ihr unter: "Salzburg Schmeckt".

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 05:17 auf https://www.salzburg24.at/leben/essen/salzburger-apfelstrudel-mit-topfenteig-57266974

Kommentare

Mehr zum Thema