Jetzt Live
Startseite Essen
Essen

Schnelle Himbeer-Buttermilch

Die Buttermilch erfrischt bei heißen Temperaturen. Birgit Scheibl/Salzburg Agrar Marketing
Die Buttermilch erfrischt bei heißen Temperaturen.

Der Herbst zeigt sich im Moment von seiner schönsten Seite und bringt nochmals den Sommer zurück. Wer aber keine Lust mehr auf Eis hat, um sich abzukühlen, der kann dieser frischen Himbeer-Buttermilch als Ersatz vielleicht etwas abgewinnen. Ideal, wo doch gerade die Herbsthimbeeren reif werden. Das wohl kürzeste "Rezept der Woche".

Die Menge im Rezept reicht für zwei Personen: Das braucht ihr dazu:

Zutaten

  • halber Liter Buttermilch
  • 200 Gramm Himbeeren

Und so geht's:

Die Himbeeren zuerst pürieren und dann durch ein feines Sieb passieren. Außer ihr mögt Stückchen und Himbeersamen, dann spart ihr euch das passieren am besten. Anschließend die Himbeeren mit der Buttermilch gut vermixen und eventuell mit Honig süßen. Die Milch entweder gleich genießen oder nochmals kalt stellen.

Tipp:

Für die Buttermilch könnt ihr jedes beliebige Obst verwenden: Bananen, Erdbeeren oder Pfirsiche. Für den richtigen Kältekick kommen ein paar Eiswürfel in Buttermilch.

 

Mehr Rezepte aus der Küche von Salzburgs Bäuerinnen findet ihr auf "Salzburg Schmeckt".

Aufgerufen am 13.12.2018 um 01:09 auf https://www.salzburg24.at/leben/essen/schnelle-himbeer-buttermilch-60085384

Kommentare

Mehr zum Thema