Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Haben wir zu viele Touristen in Salzburg?

Touristen in der Stadt Salzburg. Neumayr/Archiv
Touristen in der Stadt Salzburg.

Der seit Jahren anhaltende Boom im Städtetourismus hat 2017 auch der Stadt Salzburg wieder einen Rekord gebracht: Erstmals wurde bei den Übernachtungen die Drei-Millionen-Grenze überschritten. Zu viel Tourismus? Stimmt ab im Meinungscheck!

Die 3,04 Millionen Nächtigungen im vergangenen Jahr bedeuten im Vergleich zu 2002 fast eine Verdoppelung, alleine gegenüber 2016 betrug der Zuwachs 7,6 Prozent. Hat der Tourismus in Salzburg den Zenit erreicht oder geht noch mehr? Stimmt ab!

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 12:07 auf https://www.salzburg24.at/leben/haben-wir-zu-viele-touristen-in-salzburg-57736909

Kommentare

Mehr zum Thema