Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

IDA: Was sagt ihr zum neuen Ausweissystem?

Neben einem digitalen Personalausweis können mit dem IDA-Ausweissystem auch Kfz-Zulassung und E-Card digital abgerufen werden. Bilderbox/Symbolbild
Neben einem digitalen Personalausweis können mit dem IDA-Ausweissystem auch Kfz-Zulassung und E-Card digital abgerufen werden.

IDA (Identity Austria) heißt ein neues, digitales Ausweissystem, das künftig sogar den Pass ersetzen könnte. Wie ist eure Meinung zu einem solchen System? Stimmt ab in unserem Meinungscheck.

Per Smartphone-App können damit staatlich gesicherte Daten, Online-Identitätsnachweise und weitere Ausweise abgerufen werden. Nun startet ein Pilotprojekt in Wiener Trafiken. In erster Linie ist IDA ein Instrument zur sicheren Identitätsfeststellung. Neben einem digitalen Personalausweis können aber auch Kfz-Zulassung und E-Card digital abgerufen werden.

IDA: Staat erhält keine neuen Daten

Mittels IDA wird auf bestehende staatliche Register, wie das Straf- oder Zulassungsregister, zugegriffen. Welche Daten ein Benutzer abruft und an wen diese übermittelt werden, wisse lediglich der Benutzer. Zudem bekomme der Staat keinen Zugriff auf neue Daten, da IDA nur auf ohnehin schon bestehende Einträge in Registern zugreife. Es sei lediglich ein System zur sicheren Vermittlung staatlicher Daten, so das Innenministerium.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.12.2019 um 04:36 auf https://www.salzburg24.at/leben/ida-was-sagt-ihr-zum-neuen-ausweissystem-56970025

Kommentare

Mehr zum Thema