Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Katy Perry crasht Hochzeit in St. Louis

Katy Perry bei einem Konzert in New York. Evan Agostini/Invision/AP
Katy Perry bei einem Konzert in New York.

Popstar Katy Perry hat ein Hochzeitpaar in St. Louis mit einem spontanen Besuch überrascht. Während der Hochzeitsfeier im Hotel "Four Seasons" tauchte die 32-jährige Sängerin am Samstagabend mit ihrem Team plötzlich vor den beiden Brautleuten Hayley Rosenblum und Blonie Dudney auf, wie eine Freundin des Paars, Amy Prada, der Nachrichtenagentur AFP bestätigte.

"Alle waren ganz aufgeregt und freudig überrascht", berichtete Prada. Die Musikerin sei etwa eine Viertelstunde geblieben, habe mit dem Brautpaar getanzt und Selfies mit den Gästen geschossen.

Perry fragte, ob auch ungeladene Gäste mitfeiern dürfen

Nach Angaben von Hochzeitsfotograf Ray Prop war es bereits sehr spät, und er wollte gerade die Feier verlassen, als plötzliche eine ungewöhnliche Truppe an Braut und Bräutigam herantrat und eine Frau mit kurzem Blondschopf und Baseballkappe fragte, ob sie auch als ungeladene Gäste mitfeiern dürften.

Laut Berichten in den sozialen Netzwerken hielt sich Katy Perry gerade zu ihrer "Witness"-Tournee in der Stadt im US-Staat Missouri auf. Ihren Hochzeitsbesuch erwähnte sie demnach am nächsten Tag während ihres Konzerts.

((APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 07:42 auf https://www.salzburg24.at/leben/katy-perry-crasht-hochzeit-in-st-louis-57195970

Kommentare

Mehr zum Thema