Jetzt Live
Startseite Kurios
"Nightrace nicht Nacktrace"

So reagiert das Netz auf die Schladming-Flitzerin

Alex Vinatzer macht Foto mit Kinsey

Halbnackt, im Badeanzug und mit einem Schild flitzte eine Frau durch den Zielraum von Schladming. Der Südtiroler Alex Vinatzer wähnte sich kurz als Führender, nahm die Sache aber mit Humor. Das sind die besten Netzreaktionen!

"Ich finde es zum Lachen, dass solche Sachen auch im Skisport passieren", sagte Vinatzer. "Schade, dass sie nicht die gute Zeit genommen haben."

Schladming: "Hübsche Blonde" erst auf Leinwand gesehen

Bei der Zieldurchfahrt habe er sich über die vermeintliche Führung im zweiten Durchgang gefreut, erzählte der 20-Jährige nach dem Rennen, das er auf dem sechsten Platz beendete. "Ich habe es nicht einmal gemerkt, dass sie durchs Ziel gegangen ist, die hübsche Blonde. Das habe ich dann nachher erst auf der Leinwand gesehen, als ich auf einmal hinten war."

Das sagt das Netz zur Flitzerin

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 02.04.2020 um 07:04 auf https://www.salzburg24.at/leben/kurios/schladming-die-besten-netzreaktionen-zur-flitzerin-82691005

Kommentare

Mehr zum Thema