Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Landtagswahl: Hat die Salzburger Bürgergemeinschaft Chancen?

Im November des Vorjahres gab die Partei ihr Antreten bei der Landtagswahl bekannt. Neumayr/MMV/Archiv
Im November des Vorjahres gab die Partei ihr Antreten bei der Landtagswahl bekannt.

Trotz des Rücktritts von Landesrat Hans Mayr gibt sich die Salzburger Bürgergemeinschaft (SBG) für die Landtagswahl im April optimistisch. Man werde auf jeden Fall antreten, hieß es am Dienstag von der Partei. Wie schätzt ihr die Chancen ein? Stimmt ab im Meinungscheck!

„Wir treten an!“, bestätigte Erwin Seeauer, der stellvertretende SBG-Landesleiter, am Dienstag gegenüber SALZBURG24. Ob sich die Partei nun mit oder ohne dem bisherigen Spitzenkandidaten der Salzburger Landtagswahl am 22. April stellen wird, ist zurzeit allerdings noch unklar.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 11:21 auf https://www.salzburg24.at/leben/landtagswahl-hat-die-salzburger-buergergemeinschaft-chancen-57721624

Kommentare

Mehr zum Thema