Jetzt Live
Startseite Lifestyle
Unter der Haube

Ed Sheeran soll geheiratet haben

20180221_PD24996.HR.jpg AFP/Tolga Akmen/Archiv
Ed Sheeran soll schon vor Weihnachten seine Jugendliebe Cherry Seaborn geheiratet haben. 

Pop-Star Ed Sheeran ist angeblich unter der Haube, und das schon seit Weihnachten: Gegenüber der britischen "Sun" gab ein Freund des Musikers offenbar an, dass "Ed einige Tage vor Weihnachten geheiratet hat".

Der 28-Jährige ging wohl mit seiner Jugendliebe Cherry Seaborn den Bund der Ehe ein. Die Trauung fand offenbar im kleinen Kreis auf Sheerans Anwesen in der Grafschaft Suffolk statt. Sheeran und Seaborn sind offiziell seit 2015 ein Paar, kennen sich allerdings schon seit der Schulzeit.

Ed Sheeran: Nur 40 Gäste bei Hochzeit

Ein Freund des Musikers soll "The Sun"über die Eheschließung aufgeklärt haben: "Ed hat ein paar Tage vor Weihnachten geheiratet. Nur 40 Leute waren dabei, keine Taylor Swift, niemand von der Plattenfirma oder andere Musiker-Freunde."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Who likes sport sports

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

Große Party im Sommer

Doch auch Sheerans prominente Freunde sollen eine Möglichkeit zum Anstoßen bekommen. Im Sommer ist ein offenbar eine Party Festival-Stil geplant. Zu dieser Party sollen dann auch Royals, Taylor Swift und Vertreter der Plattenfirma eingeladen sein.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 11:52 auf https://www.salzburg24.at/leben/lifestyle/hochzeit-ed-sheeran-heiratet-cherry-seaborn-66473419

Kommentare

Mehr zum Thema