Jetzt Live
Startseite Lifestyle
Lifestyle

Last-Minute-Ideen, um den Valentinstag zu retten

Der Valentinstag wird am 14. Februar gefeiert. APA/Barbara Gindl
Der Valentinstag wird am 14. Februar gefeiert.

Der Valentinstag hat euch heuer völlig überrascht - ohne Geschenk bei eurer Liebsten bzw. eurem Liebstem aufzutauchen, ist für euch aber keine Option? Dann haben wir drei Last-Minute-Tipps im Video für euch.

Valentinstag: So halten Blumen länger

Wer als Valentinstagspräsent den Klassiker - Blumen - vorzieht, auch für den haben wir einen Tipp von der Kunstgärtnerei Doll in der Stadt Salzburg parat. Schnittblumen bleiben länger frisch, wenn man sie zuhause noch einmal neu anschneidet und das Wasser regelmäßig tauscht. "Vor allem im Winter, wenn die Räume aufgeheizt sind, empfiehlt es sich die Blumen über Nacht in frischem Wasser nach draußen zu stellen", weiß Gärtnereichef Jörg Doll. "Bei Rosen kann man zum Beispiel auch etwas Kochsalz ins Wasser geben", verrät er abschließend noch einen Geheimtipp an die SALZBURG24-User.

Aufgerufen am 17.01.2019 um 11:51 auf https://www.salzburg24.at/leben/lifestyle/last-minute-ideen-um-den-valentinstag-zu-retten-57879640

Kommentare

Mehr zum Thema