Jetzt Live
Startseite Lifestyle
Expertin gibt Mode-Tipps

Sieben Basics, die uns das Leben erleichtern

Sabine Steindl beantwortet eure Fragen

symb_Bluse, Frau pixabay
Eine weiße Bluse gehört in jeden Kleiderschrank. (SYMBOLBILD)

Ja, es gibt sie wirklich – Basics die dir das Anziehen erleichtern. Eine Grundausstattung, auf die man im Alltag verlässlich zurückgreifen kann, ohne lange nachzudenken. Mode-Expertin Sabine Steindl erklärt, was sie darunter versteht und gibt wertvolle Tipps.

Mehr von Sabine Steindl gibt es auf ihrem Blog SOLO Steindl.

Weiße Bluse oder weißes T-Shirt?

Eine weiße Bluse gehört einfach in jeden Kleiderschrank. Achtet dabei auf sehr gute Qualität, z. B. Baumwolle mit einem geringen Elasthan-Anteil, da sie euch über einen längeren Zeitraum begleiten wird. Wählt die Länge so, dass ihr die Bluse auch in der Hose tragen könnt und sie euch nicht bei der kleinsten Bewegung rausrutscht. Außerdem könnt ihr sie dann auch lässig außen, also über eine schmale Hose tragen. Solltet ihr "nur" eine weiße Bluse kaufen, dann empfehle ich sie mit Kragen. Ein weißes T-Shirt ist ebenfalls ein Basic, das ihr gut kombinieren könnt und nahezu immer passt. Auch hier bitte unbedingt auf eine sehr gute Qualität achten und nicht zu eng und kurz kaufen.

Jeans

Eine gut sitzende Jeans zu besitzen ist ebenfalls ratsam. Ob ihr euch nun für eine helle Waschung oder doch eine dunklere Variante entscheidet ist Geschmackssache. Grundsätzlich sind dunkle Waschungen leichter zu kombinieren. Auch bei der Jeansform gilt: Je modischer ihr diese wählt, desto komplizierter kann die Kombination mit dem "Dazu" werden. Also lieber eine klassische Variante wählen.

Blazer

Ich bin fest davon überzeugt, es wird der Tag kommen, da braucht ihr ihn – den klassischen Blazer, idealerweise gleich in dunkelblau. Doppelreiher oder Einreiher, tja, wenn es um den Aufbau von Basics geht, wählt den Einreiher. Und, eh schon wissen, sehr gute Qualität kaufen, dann habt ihr lange etwas davon! Bitte auch wieder auf die Passform achten. Besonders die Schulterpartie solltet ihr im Auge haben. Übrigens: Der Trend in der Modewelt bewegt sich wieder zu mehr Tailoring und drängt den Convenience-Style mehr und mehr in den Hintergrund. Noch ein Grund mehr sich für den Blazer zu entscheiden.

Loafer oder Sneaker

Genau, nichts führt an diesen beiden Schuh-Varianten vorbei und ihr Einsatzbereich – ein Traum. Während der Sneaker in weiß leuchten darf, wählt den Loafer in schwarz oder in einem ganz dunklem blau. Ob Rock, Kleid oder Hose – diese Schuhe sind anpassungsfähig. Darum: Qualität, Qualität, Qualität.

Trenchcoat

Er ist der absolute Klassiker unter den Mänteln. Ihr könnt ihn, außer an sehr kalten Tagen, sehr oft aus dem Kasten holen. Als Basic-Teil würde ich eine mittlere Länge (unterhalb des Knies) und einen schönen Camel/Cognac-Ton empfehlen. Ich bin mir sicher, ihr werdet den Mantel nicht mehr missen wollen.

Eure Fragen an Sabine Steindl

Egal, was ihr gerne über Mode wissen möchtet, schickt uns eure Fragen einfach per Mail.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.09.2021 um 11:19 auf https://www.salzburg24.at/leben/lifestyle/mode-tipps-von-sabine-steindl-sieben-basics-die-uns-das-leben-erleichtern-107645638

Kommentare

Mehr zum Thema