Jetzt Live
Startseite Leben
Meinungscheck

Braucht es mehr Nachttaxis am Land?

Taxi APA/GEORG HOCHMUTH
Der VCÖ fordert ein besseres Mobilitätsangebot in den Gauen. (Symbolbild)

In den Gauen ist die Anzahl der Alko-Unfälle in Salzburg deutlich höher als in der Landeshauptstadt. Der VCÖ führt dies auf ein fehlendes Mobilitätsangebot in den Regionen zurück. Braucht es mehr Discobusse und Heimbringertaxis? Stimmt ab im Meinungscheck!

Während in der Stadt Salzburg der Anteil an Alko-Unfällen an den Verkehrsunfällen bei rund fünf Prozent liegt, ist diese Zahl im Lungau beinahe doppelt so hoch.

 

"Mit Discobussen, Anrufsammeltaxis und Bahnverbindungen auch am späteren Abend kann die Zahl der Alko-Unfälle reduziert werden", sind die VCÖ-Verkehrsexperten überzeugt. Ein Teil der Einnahmen aus Verkehrsstrafen solle für die Einführung von Anrufsammeltaxis, Nachtbussen und Gemeindebussen zweckgewidmet werden, um die Finanzierung sicherstellen zu können.

Aufgerufen am 18.12.2018 um 03:29 auf https://www.salzburg24.at/leben/meinungscheck-braucht-es-mehr-nachttaxis-am-land-62150842

Kommentare

Mehr zum Thema