Jetzt Live
Startseite Musik
Musik

DJ Jackson – Vom Tellerwäscher zum Remix mit DJ Tomekk

Über Umwege fand Kerem Akin alias DJ Jackson zum Auflegen. Das klappte aber so gut, dass der Salzburger mit türkischen Wurzeln in Zusammenarbeit mit DJ Tomekk einen Remix veröffentlichte.

Musik begeisterte DJ Jackson immer schon. Als Kind übte er bereits am Keyboard seines Onkels. Zum Auflegen fand er dann über Umwege: Vor rund zehn Jahren begann Kerem als Aushilfe in einer Salzburger Bar. Als dort der DJ ausfiel, übernahm er einfach das Ruder. Schnell wurden dann auch andere Bars auf den aufstrebenden Musiker aufmerksam und engagierten ihn an Wochenenden.

Remix mit DJ Tomekk

DJ Jackson, der sich grundsätzlich im Hip Hop und House zuhause fühlt, entdeckte dabei auch schnell sein eigenes Interesse an Remixes. Bei einer Party 2008 in Salzburg lernte Kerem DJ Tomekk kennen. Im letzten Jahr entstand dann das Mixtape zu dem Song „Touch It“ mit Nena Buddemeier und DJ Tomekk, das der deutsche Hip-Hop-DJ auch schnell auf seinen eigenen Kanälen tielte.

 

https://soundcloud.com/djjackson-sbg/touch-it-dj-jackson-soca-mix

„Storm“: Eigene Single veröffentlicht

Nun hatte DJ Jackson Blut geleckt. Es folgten Shows mit "Kollegah", "Favorite" oder "Slick One". Zu Beginn des Jahres machte sich der Salzburger dann selbst daran, Songs zu produzieren. Er veröffentlichte die Single Storm, die er bei dem Salzburger Studio Late Hour Records aufnahm. Da DJ Jackson öfters in den Segabars auflegte, folgte dann noch eine Tour durch die gleichnamigen Bars, um die Single unter die Leute zu bringen.

 

DJ Jackson will noch hoch hinaus

Seinen früheren Job im Bereich von Computer- und Handyservice hängte DJ Jackson an den Nagel, um sich nun voll und ganz der Musik widmen zu können. „Ich habe noch viel vor und will soweit wie möglich nach oben“, so DJ Jackson im Interview mit SALZBURG24. Noch im März nimmt er eine Ballade mit der Sängerin Nadine Hofer auf, ein Album ist für nächstes Jahr geplant.

Zu sehen ist DJ Jackson am 20. März in Bad Ischl und am 21. März in Bad Reichenhall im Oceans Club.

 

 

Aufgerufen am 17.11.2018 um 08:59 auf https://www.salzburg24.at/leben/musik/dj-jackson-vom-tellerwaescher-zum-remix-mit-dj-tomekk-46682161

Kommentare

Mehr zum Thema