Jetzt Live
Startseite Musik
Musik

MDC Drumline Hallein rückt Percussions in den Vordergrund

Die MDC Drumline Hallein nimmt auch an internationalen Wettbewerben teil. Facebook/MDC Drumline Hallein
Die MDC Drumline Hallein nimmt auch an internationalen Wettbewerben teil.

"Drumline" nennt sich eine ganz eigene Musikrichtung, bei der Schlaginstrumente in den Vordergrund gerückt und in einem großen Ensemble gemeinsam gespielt werden. Österreichs einzige Vertreter dieses Genres kommen dabei aus dem Salzburger Tennengau.

Unter Drumlines versteht man grundsätzlich ein Ensemble von Percussion-Instrumenten, die von den Musikern zumeist in der Bewegung gespielt werden, oftmals auch in Verbindung mit Tanz- oder Theateraufführungen. In den USA etablierte sich dieses Genre zuerst und wurde zu einer eigenen Drumline-Kultur. Zur Jahrtausendwende schwappte der Musikstil dann allmählich auf Europa über. Österreichs bislang einzige Gruppe dieser Art ist die MDC (MusikumDrumCorps) Drumline Hallein.

Drumline: Geistig und körperlich anspruchsvoll

Die MDC Drumline Hallein probt mit mehr als 15 Mitgliedern unter der Leitung von Henning Homeier und Florian Hörmann ein ganzes Wochenende im Monat in einer Turnhalle in Oberalm. "Mir hat es in den letzten Jahren sehr viel gebracht. Es fördert die Disziplin und fordert einen geistig wie körperlich", beschreibt Hörmann seinen eigenen Zugang zu Drumlines im Interview mit SALZBURG24. Mit ihren Shows treten die Musiker bei Messen, Bällen und Firmenfeiern auf. Außerdem versuchen sie, bei internationalen Wettbewerben dabei zu sein um europaweit gegen rund 20 andere Formationen anzutreten.

MDC Drumline Hallein bei internationalen Bewerben

In Form von Wettbewerben organisieren sich Drumlines weltweit und messen sich untereinander. Die Salzburger Musiker nahmen im März an einem solchen Wettbewerb in Holland teil und konnten dabei den sechsten Platz in der zweiten Klasse belegen. Dabei führte die MDC Drumline Hallein ihr Stück "Hot" auf. Es handelt von einem Auswanderer und nimmt seinen Ausgang im Amerika der 1950er Jahre. Weiter bewegt sich die musikalische Reise in "Hot" dann in den Süden des amerikanischen Kontinents, es werden dabei Stile wie Tango und Conga behandelt. Die sieben Minuten lange Show wird bei Wettbewerben dann von einer Jury nach musikalischer und optischer Darbietung bewertet. Die MDC Drumline Hallein konnte hier bereits 2014 den Europameistertitel in der A-Class holen.

mdcAUF2 Salzburg24
mdcAUF2

Drumline beim Halleiner Schlagzeugfestival

Die Halleiner Drumline ist auch am Halleiner Schlagzeugfestival vertreten, das von 22. bis 29. Mai über die Bühne geht. Wichtig ist den Salzburgern dabei auch, den Nachwuchs zu fördern: "Man muss nicht Musiker sein um bei einer Drumline mitzumachen. Bei uns kann jeder dabei sein und einsteigen", so Hörmann. Beim Schlagzeugfestival in Hallein ist die MDC Drumline mit Shows und einem Workshop zu sehen - mitmachen erwünscht!

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.09.2021 um 09:53 auf https://www.salzburg24.at/leben/musik/mdc-drumline-hallein-rueckt-percussions-in-den-vordergrund-52062736

Kommentare

Mehr zum Thema