Jetzt Live
Startseite Musik
Nik N‘Tone

Salzburgs Antwort auf Ed Sheeran?

Der Salzburger Singer-Songwriter Niki Karl alias Nik N’Tone stattete am Mittwoch der Redaktion von SALZBURG24 einen Besuch ab und stellte dabei seine aktuelle Single "Butterfly" vor. Welche Einflüsse man in seiner Musik findet und was für dieses Jahr geplant ist, hat uns der 20-Jährige im Interview verraten.

Niki Karl macht bereits seit Jahren Musik. Erst im letzten Jahr aber fasste er den Entschluss, seine eigenen Songs aufzunehmen und auch zu veröffentlichen. Dazu holte er sich den Multiinstrumentalisten und Produzenten Leo Golser mit ins Boot, der in Salzburg mit der Rock-Formation Coperniquo oder seinem Soloprojekt Karl Kayzer in Erscheinung tritt.

Nik N‘Tone: "Butterfly" im Mai veröffentlicht

Im Mai dieses Jahres war es dann soweit und mit "Butterfly" veröffentlichte Nik N‘Tone seine erste Single. "Mein Gitarrenlehrer hat mir früher schon immer gesagt, dass ich – sobald ich ein paar Akkorde draufhabe – selbst Songs schreiben solle", so der Musiker im Interview mit SALZBURG24.

DA IST ES! "Butterfly" ist ab sofort auf allen Channels verfügbar! Ob Spotify, Amazon Music oder ITunes! Ihr könnt es...

Gepostet von Nik N'Tone am Freitag, 10. Mai 2019

Pop-Musik à la Ed Sheeran

Dabei stellte der Flachgauer schnell fest, dass er sich in der Welt der Pop-Musik äußerst wohlfühlt. In seinen Songs sind dabei Einflüsse von Ed Sheeran oder auch Justin Bieber zu erkennen, wie er im Interview angibt: "Mir ist es wichtig, dass die Songs natürlich klingen, ohne viel Schnickschnack. Einfach nur Stimme und Gitarre", so der Musiker weiter. Somit will er auch seinem Dasein als Singer-Songwriter treu bleiben, vorstellbar ist für Nik N’Tone allerdings mit anderen Musikern projektweise zusammenzuarbeiten.

Persönliche Texte, neue Single im Spätsommer

In seinen Texten will Nik N'Tone Alltagsthemen behandeln, die den 20-Jährigen selbst beschäftigen und zum Nachdenken anregen: "In Butterfly geht es um meine Nichte, die im Vorjahr das Licht der Welt erblickte. Der nächste Song ist meiner Freundin gewidmet und nennt sich ‚You Are Mine‘“, gibt der Salzburger Ausblick auf seine nächste Single, die bereits im Spätsommer erscheinen soll.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.11.2019 um 02:43 auf https://www.salzburg24.at/leben/musik/nik-ntone-salzburgs-antwort-auf-ed-sheeran-73545793

Kommentare

Mehr zum Thema