Jetzt Live
Startseite Musik
Gereifte Girlgroup

Popband "No Angels" vor ruhigem Comeback

Popstars wollen auch Zeit für ihre Kinder

Die beliebte 90er-Girlgroup "No Angels" planen ein sanftes Comeback, bei dem auch Zeit für ihre Kinder sein soll.

Die reformierten No Angels haben nach der Neuaufnahme ihres größten Erfolges "Daylight In You Eyes" auch ein Album mit weiteren Hits in frischer Aufmachung angekündigt. Beim Comeback wollen sich die Sängerinnen aber nicht stressen, sondern auch "Zeit zum Genießen" haben, dann die sei früher zu kurz gekommen, erzählten Sandy Mölling und Jessica Wahls der APA.

DANKESCHÖN! Ohne euch wäre das alles nicht möglich! Wir sind einfach nur glücklich ????✌️ #JESS #NoA #NoAngels #20

Gepostet von No Angels am Samstag, 27. Februar 2021

Gereifte Girlgroup

"Da war damals so viel komprimiert in drei Jahre gequetscht. Damit hätte man zehn Jahre füllen können", sagte Mölling über den ersten Karriereabschnitt der deutschen Girlgroup. "Ich glaube, wir haben damals zu spät die Notbremse gezogen. Wir hatten aber auch immer den Anspruch an uns selbst, immer weiter zu machen. Heute wissen wir das besser, wir sind jetzt gestandene Frauen, die viel dazugelernt haben."

"No Angels" brauchen auch Zeit für Kids

Die vier No Angels würden "total gern" Zeit miteinander verbringen, sagte Mölling über die derzeitigen Comebackaktivitäten. "Wir haben viel Spaß, aber man muss schauen, dass das Pensum gut aufgeteilt ist, man zwischendurch nach Hause kommt, die Kinder nicht auf der Strecke bleiben - und der Mann auch nicht."

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 01:50 auf https://www.salzburg24.at/leben/musik/no-angels-vor-ruhigem-comeback-100411531

Kommentare

Mehr zum Thema