Jetzt Live
Startseite Musik
Salzburger Band

The Oceans melden sich mit "Sunday Morning" zurück

Die Salzburger Band The Oceans hat sich der Pop-Musik verschrieben. Am Mittwoch statteten uns Sänger Sebastian Klein und Gitarrist Christoph Martin einen Besuch in der Redaktion ab und stellten dabei ihre neue Single vor.

Nach einer längeren Pause melden sich die Salzburger von The Oceans nun mit einer neuen Single zurück. "Sunday Morning" heißt der Song, den die beiden Musiker am Sonntag veröffentlichten. Dabei blieben sie ihren Pop-Musik-Wurzeln treu und setzten weiter auf positive Vibes mit Ohrwurmqualitäten.

+ SUNDAY MORNING - VIDEO - OUT NOW +

FULL VIDEO: https://theoceansband.com/sunday-morning/ Big thanks to: Leo Gÿlser, Harald Mörth, Michael Mörth, Late Hour Music, Jane Sommer, Till Klemt, Karl Kayzer, Martin Krendl, Brandon Myles Osman, Robin Schmidt, ready2music ❤️

Gepostet von The Oceans am Sonntag, 4. August 2019

"Sunday Morning": Neue Single rasch umgesetzt

Die beiden Salzburger setzten sich im Mai zusammen und wollten an einer Single schreiben, die dann im Sommer veröffentlicht werden sollte: "Wir haben den Song von der Idee her rasch umgesetzt und dann auch relativ flott produziert. Jetzt war Release und wir sind megaglücklich damit", freut sich Sänger Sebastian Klein im Interview mit SALZBURG24 über die neue Single.

Nach bandinternen Veränderungen neu ausgerichtet

Im vergangenen Jahr hatten The Oceans allerdings auch mit bandinternen Veränderungen zu kämpfen: Schlagzeuger Lukas Stangl verlagerte seinen Lebensmittelpunkt nach Wien, Klein und Martin mussten sich daraufhin neu orientieren. "Es funktioniert eigentlich gleich wie vorher. Wir haben zum Glück ja die Late Hour Crew, das fühlt sich tatsächlich wie einer Familie an in der man sich hilft und sich unterstützt", so Gitarrist Christoph Martin.

+ OH SOUL (ORCHESTRAL) - OUT NOW +

+ OH SOUL (ORCHESTRAL) - OUT NOW + FULL VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=vqrsjjDR6OQ

Gepostet von The Oceans am Montag, 24. Dezember 2018

Schwieriges Fußfassen in der Pop-Welt

Die beiden Musiker stellten in der Vergangenheit auch fest, dass es in der Pop-Musik gerade in Salzburg nicht allzu einfach ist, erfolgreich zu sein. Klein und Martin setzen also auf andere Wege, um ihre Musik unter die Menschen zu bringen: "Österreich an sich ist kein einfacher Markt für Pop-Musik. Man muss sich da anders orientieren und über die Neuen Medien versuchen, Menschen in aller Welt zu erreichen", so Frontman Sebastian Klein, der mit seinem Bandkollegen dazu eine eigene Werbeagentur gegründet hat.

The Oceans: Nächste Single im Herbst

Nach dem Single-Release lehnen sich The Oceans aber keines Falls zurück. Schon im Herbst wollen sie einen neuen Song veröffentlichen, bevor Anfang 2020 dann ihre erste EP mit dem Namen "Living Room" an den Start geht.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.11.2019 um 02:36 auf https://www.salzburg24.at/leben/musik/the-oceans-salzburger-band-meldet-sich-mit-single-zurueck-74492065

Kommentare

Mehr zum Thema