Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Radfahren auch in Salzburgs Fußgängerzonen?

Wien öffnet in der Innenstadt weitere Fußgängerzonen für Radfahrer. Sollten auch in Salzburg Radfahrer durch die Fußgängerzonen fahren dürfen? Stimmt ab im Meinungscheck!

In der Wiener Innenstadt wird das Leben für Radfahrer leichter. Die Fußgängerzonen am Kohlmarkt, in der Wallnerstraße und ein Teil des Grabens sollen in den Vormittags- und Nachtstunden für Radfahrer geöffnet werden. Konkret von 22.00 bis 10.30 Uhr.

Testlauf ab Jänner 2017 in Wien

"Der Radverkehr in Wien gewinnt von Jahr zu Jahr an Bedeutung", erklärte ÖVP-Bezirksvorsteher Markus Figl der APA. Das Projekt ist als Test angelegt und soll ab Jänner 2017 ein Jahr lang laufen.

Salzburg ist radfreundlich

Laut Angaben der Stadt gehört Salzburg zu den fahrradfreundlichsten Städten Österreichs. Im Meinungscheck wollen wir von euch wissen: Wäre eine Öffnung der Fußgängerzonen in Salzburg für Radfahrer sinnvoll?

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 02:53 auf https://www.salzburg24.at/leben/radfahren-auch-in-salzburgs-fussgaengerzonen-53968093

Kommentare

Mehr zum Thema