Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Reporter wird vor laufender Kamera high

Was passiert, wenn ein Reporter über das Verbrennen von mehreren Tonnen Drogen berichtet? Ganz einfach, er wird vor laufender Kamera high.

Der Reporter Quentin Sommerville ist Korrespondent im Mittleren Osten für die BBC. Er steht vor einem Haufen brennender Drogen – Opium, Haschisch und Heroin – und schafft es nicht, seinen Bericht ohne einen Lacher zu beenden.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 02:38 auf https://www.salzburg24.at/leben/reporter-wird-vor-laufender-kamera-high-46229923

Kommentare

Mehr zum Thema