Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Soll die Gatterjagd in Salzburg verboten werden?

Die Gatterjagd ist in Salzburg ein strittiges Thema. (Symbolbild) Bilderbox
Die Gatterjagd ist in Salzburg ein strittiges Thema. (Symbolbild)

Regelmäßig geraten Tierschützer und Jäger in Salzburg aneinander. Das wiederkehrende Streitthema: Die Gatterjagd. Soll die umstrittene Jagdweise in Salzburg verboten werden? Wir fragen euch im Meinungscheck.

Während die Tierschützer argumentieren, dass die Gatterjagd bei Stress auslösen würde und äußerst brutal sei, sieht Landesjägermeister Max Mayr-Melnhof darin einen Schutz für die Landwirtschaft. Von Seiten der Politik heißt es derzeit lediglich, man diskutiere über ein Verbot. Nur in Salzburg und Niederösterreich gibt es ein solches noch nicht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 11:37 auf https://www.salzburg24.at/leben/soll-die-gatterjagd-in-salzburg-verboten-werden-57408373

Kommentare

Mehr zum Thema