Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Soll die Stadt Salzburg Glyphosat-Verkauf verbieten?

In den städtischen Gärten wird seit Jahren auf Glyphosat verzichtet. Neumayr/SB/Archiv
In den städtischen Gärten wird seit Jahren auf Glyphosat verzichtet.

Ein generelles Verkaufsverbot von glyphosathaltigen Mitteln strebt die Bürgerliste (Die Grünen) in der Stadt Salzburg an. Ist so ein Verbot erforderlich oder wegen der EU-weiten Zulassung nutzlos? Stimmt im Meinungscheck ab!

Gegen die Stimme von Österreich hat die EU am Montag eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung um weitere fünf Jahre beschlossen. In der Stadt Salzburg will man das so nicht hinnehmen. Während die städtischen Gärten schon seit vier Jahren frei von dem Unkrautvernichter sind, soll es nun auch in allen Baumärkten in der Stadt Salzburg nicht mehr verkauft werden dürfen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 10:38 auf https://www.salzburg24.at/leben/soll-die-stadt-salzburg-glyphosat-verkauf-verbieten-57472309

Kommentare

Mehr zum Thema