Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Startet das Weihnachtsgeschäft zu früh?

Weihnachtlich dekorierte Getreidegasse. Neumayr/Archiv
Weihnachtlich dekorierte Getreidegasse.

Auch wenn es schon im Spätsommer Lebkuchen zu kaufen gibt: Der Startschuss für das wirkliche Weihnachtsgeschäft fällt im November. Spätestens jetzt gibt es fast überall Kerzen, Christbaumkugeln, Kekse und allerlei Geschenkartikel zu kaufen. Zu früh oder zu spät? Stimmt ab in unserem Meinungscheck!

Mit über 15 Prozent mehr Umsatz ist der Dezember für den Handel der verkaufsträchtigste Monat. Doch das Geschäft mit dem traditionellen Kirchenfest startet schon im Herbst. Während sich viele Möbelhäuser bereits im Oktober weihnachtlich geschmückt zeigen, kommt man ab November gar nicht mehr an diversen Weihnachtsartikeln und -dekorationen vorbei. Wie findet ihr das?

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 11:11 auf https://www.salzburg24.at/leben/startet-das-weihnachtsgeschaeft-zu-frueh-57314728

Kommentare

Mehr zum Thema