Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Tag 7 im Dschungelcamp: Sandra muss gehen, Daniele hat Insekt im Ohr

Schockmoment bei Daniele: Er hatte ein Insekt im Ohr! MG RTL D
Schockmoment bei Daniele: Er hatte ein Insekt im Ohr!

Halbzeit im Dschungelcamp: Nach Guiliana musste nun auch Sandra das Camp verlassen, für sie riefen die wenigsten Zuseher an. Daniele und Matthias stellten bei der „Schad Show“ ihre gesanglichen Fähigkeiten unter Beweis und staubten fünf Sterne ab.

Ob sich bei Matthias schon ein Alltag einstellt? Auch an Tag sieben musste er zur Prüfung – zum siebten Mal in Folge. Er und Daniele traten zur „Ultimative Schad Show“ an. Dabei durften alle anderen Teilnehmen zusehen und mitverfolgen, die die beiden sich bei der Prüfung schlagen.

Daniele und Matthias müssen „singen“

Und die hatte es in sich: Daniele und Matthias mussten nämlich ihre gesanglichen Fähigkeiten unter Beweis stellen, garniert wurde die Aufgabe aber natürlich mit Dschungeltieren. Matthias musste mit Kuh-Urin im Mund „99 Luftballons“ von Nena „singen“. Die nächste Aufgabe war es, „I will Always Love You“ von Whitney Houston in einem Helm voller Fliegen zu singen.

Dschungelcamp: Daniele hat Kakerlake im Ohr

Dann wurden auch noch Kakerlaken in die eigenartige Kopfbedeckung von Daniele geschüttet. Ein Tierchen verirrte sich dabei in das Ohr des 22-Jährigen – Dr. Bob musste ran! Der Rückte mit einer Pinzette an und entfernte das Insekt. Am Ende gab es für Daniele und Matthias nur fünf von elf möglichen Sternen.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 11:00 auf https://www.salzburg24.at/leben/tag-7-im-dschungelcamp-sandra-muss-gehen-daniele-hat-insekt-im-ohr-57777238

Kommentare

Mehr zum Thema