Jetzt Live
Startseite Tiere
Tiere

Achtbeiniges Lamm mit drei Augen in Kasachstan geboren

Schafzüchter macht Umweltverschmutzung verantwortlich. Bilderbox/Symbolbild
Schafzüchter macht Umweltverschmutzung verantwortlich.

Ein Lamm mit acht Beinen und drei Augen ist nach Angaben eines Schafzüchters im Norden von Kasachstan zur Welt gekommen.

Weil das Mutterschaf bei der Geburt Probleme gehabt habe, habe er ihm geholfen, berichtete Kuandik Bekitajew aus dem Dorf Schakat am Mittwoch. Als das Lamm schließlich geboren war, sei er "schockiert" gewesen.

Grund könnte Umweltverschmutzung sein

Erst im vergangenen Jahr habe eines seiner Schafe ein dreibeiniges Lamm geboren, sagte Bekitajew. Es habe jedoch nicht überlebt. Der Schafzüchter vermutet, dass die Anomalien Folge der Umweltverschmutzung durch eine nahe Chemiefabrik sind. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.06.2019 um 11:00 auf https://www.salzburg24.at/leben/tiere/achtbeiniges-lamm-mit-drei-augen-in-kasachstan-geboren-42678175

Kommentare

Mehr zum Thema