Jetzt Live
Startseite Tiere
Tiere

Gut Aiderbichl öffnet wieder seine Pforten

Picknickwiese inmitten der Tiere

Gut Aiderbichl Gut Aiderbichl
Das Gut Aiderbichl in Henndorf öffnet am 15. Mai wieder seine Pforten.

Jetzt ist es fix! Das Gut Aiderbichl in Henndorf (Flachgau) öffnet am Freitag, 15. Mai, wieder seine Pforten. Mit diesem Tag steht den Besuchern auch eine riesige und weitläufige Picknickwiese inmitten der geretteten Tiere zur Verfügung, informiert der Gnadenhhof am Donnerstag in einer Aussendung.

Henndorf am Wallersee

Selbstverständlich würden alle vorgeschriebenen notwendigen Maßnahmen zur Sicherheit der Besucher wie auch der Mitarbeiter eingehalten, heißt es weiter.
 
Die Tiere konnten auch während der Corona-Krise von den Tierpflegern, die in dieser Zeit herausragende Arbeit geleistet haben, sehr gut betreut werden. Zahlreiche Tierfreunde haben durch Spenden ermöglicht, dass die Versorgung der mehreren tausend Tiere mit Futter sichergestellt werden konnte. „Wir freuen uns, dass wir jetzt wieder starten können. Das war eine sehr schwierige Zeit, die wir gemeinsam mit unseren Tierfreunden überstehen konnten“, betont Gut Aiderbichl Geschäftsführer Dieter Ehrengruber. Gut Aiderbichl Henndorf ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und hofft auf zahlreiche Gäste. Die beiden besuchbaren Güter in Deggendorf und Iffeldorf in Bayern sind weiterhin von der Schließung betroffen.
 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.08.2020 um 09:21 auf https://www.salzburg24.at/leben/tiere/gut-aiderbichl-oeffnet-wieder-seine-pforten-86927758

Kommentare

Mehr zum Thema