Jetzt Live
Startseite Tiere
Kurios

Heizung für Kölner Löwen

löwe, Zoo Köln, Ziere, SB APA/AFP/Ina FASSBENDER
Die Kölner Löwen können sich auf beheiztem Boden wärmen.

Der Kölner Zoo hat seinen Löwen eine Luxussanierung des Geheges spendiert - inklusive Fußbodenheizung. 200.000 Euro kostete der Umbau, wie der Zoo auf seiner Homepage mitteilte. Die asiatischen Löwen Gina (5) und Navin (3) können sich nun auf zwei beheizbaren Liegeflächen ausruhen.

Das Pärchen hat jetzt die Wahl: Entweder es hält seine Siesta auf dem Hügel vor der Nase der Besucher ab, oder zurückgezogen in der neu eingerichteten Höhle.

Unser Löwenkater "Navin" erobert seine neue Anlage. Sie bietet eine neue Höhle als Wetterschutz und Rückzugsraum, beheizbare Liegeflächen, neue Bepflanzung und Felsverkleidungen. Wart Ihr schon da?

Gepostet von Kölner Zoo am Freitag, 16. August 2019

Auch das Quartier der Tiger soll nach Angaben des Zoos nun saniert werden. Die beiden Raubkatzen Sergan und Hanya seien solange in anderen Zoos untergebracht.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 06:30 auf https://www.salzburg24.at/leben/tiere/koelner-zoo-spendiert-loewen-eine-fussbodenheizung-74941615

Kommentare

Mehr zum Thema