Jetzt Live
Startseite Tiere
Bis zu 1,3 Meter lang

Meereskreatur erinnert an Godzilla

Meerechse auf Galapagos-Inseln heimisch

Godzilla, bist es du? Diese Aufnahmen erinnern wahrlich an den Film-Giganten. Doch es handelt sich um eine Meerechse, die man nur auf den Galapagos-Inseln zu Gesicht bekommt.

Unter den heute lebenden Echsen ist die Meerechse die einzige Art, die ihre Nahrung im Meer sucht. Ausgewachsene Männchen werden bis zu 1,3 Meter lang. Die Leguan-Unterart kann bis zu einer halben Stunde unter Wasser bleiben und taucht bis zu einer Tiefe von 15 Metern. Danach müssen sie sich wieder in der Sonne aufwärmen. Sie fressen fast ausschließlich Algen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 30.09.2020 um 11:23 auf https://www.salzburg24.at/leben/tiere/meereskreatur-erinnert-an-godzilla-92552710

Kommentare

Mehr zum Thema