Jetzt Live
Startseite Tiere
Tiere

Retter befreien Wale aus Fischernetz

Vor der Küste Floridas wurden kürzlich zwei Wale gerettet. Eine Walkuh und ihr Junges hatten sich hoffnungslos in einem Fischernetz verfangen. Angestellte von Sea World halfen ihnen zurück in die Freiheit.

In einem Fischernetz war für eine Walmutter und ihren Nachwuchs vor der Küste Floridas Endstation. Sie hatten sich verfangen, selbst hatten sie offenbar keine Chance mehr, freizukommen. Mitarbeiter von Sea World eilten den beiden Meeressäugern zu Hilfe, wie bild.de berichtete. Auch für sie sollte sich die Rettung als schwierig herausstellen.

Tierretter müssen Wale aus Netz schneiden

Die Walkuh und das Junge waren stark im Netz verheddert. Die Tierretter brauchten eine Weile, bis sie die Netze durchtrennen konnten. Eine Zeit lang suchten die Helfer nach dem richtigen Ansatz, bis schließlich der richtige Schnitt am Netz gelang und die Tiere wieder in losschwimmen konnten. Ein Happy End für Retter und Wale.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 07:29 auf https://www.salzburg24.at/leben/tiere/retter-befreien-wale-aus-fischernetz-57244999

Kommentare

Mehr zum Thema